Wohnflaechenberechnung Din 277 Muster

Die Wohnflachenberechnung Ein Kleiner Ratgeber

Grundflächen für außenbalkone freisitze terrassen gelten zu 100 prozent als nutzfläche während die wohnflächenverordnung diese nur zu 25 prozent als wohnfläche betrachtet.

Wohnflaechenberechnung din 277 muster. Es gibt jedoch verschiedene verfahren um die wohnfläche einer immobilie zu berechnen. Gemäß der din norm 277 dient die gesamte fläche der immobilie als berechnungsgrundlage. Die din 277 geht von der grundfläche und ihrer aufteilung in nutz verkehrs und funktionsflächen aus. Der größte vorteil für den verkäufer besteht bei der methode nach din 277 darin dass dabei der raum unter schrägen sowie balkone terrassen und kellerräume zu 100 prozent.

Din 277 besonderheiten für balkon dachschrägen die tatsache dass alle grundflächen zu 100 mit in die wohnflächenberechnung aufgenommen werden egal welche deckenhöhe sie haben sorgt dafür dass die wohnfläche zumeist viel größer ist als der berechnete bereich anhand der wohnflächenverordnung. Das wohnflächenberechnung muster stellt hausgold ihnen als kostenloses pdf zur verfügung. Als wohnfläche gilt bei der berechnung nach din 277 schließlich die netto grundfläche minus der funktionsfläche zur funktionsfläche gehören heizungsräume und räume die sonstiger haustechnik vorbehalten sind. Hierbei werden nicht direkt die wohnflächen sondern funktions nutz und verkehrsflächen ermittelt.

Die gängigsten modelle sind die wohnflächenverordnung wofiv und die wohnflächenberechnung nach din norm 277 beide kommen zu unterschiedlichen ergebnissen. Wohnflächenberechnung nach din 277 vorlage. Neben der wohnflächenberechnung nach der wohnflächenverordnung gibt es ein weiteres verfahren das in der din norm 277 grundflächen und rauminhalte von bauwerken im hochbau geregelt wird. Damit entspricht die grundfläche der wohnfläche.

Im unterschied zur woflv bezieht die din 277 kellerräume dachböden und balkone zu 100 prozent in die berechnung ein.

Source : pinterest.com