Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung Beispiel

Mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung Definition Erklarung Beispiele Ubungsfragen

5 4in und mehrstufige deckungsbeitragsrechnung e 141 beispiel zur mehrstufigen deckungsbeitragsrechnung mit mehreren produkten der aus der einstufigen deckungsbeitragsrechnung bekannte lebensmit telproduzent hat die 8 produkte seines unternehmens in 2 bereiche mit jeweils 2 produktgruppen gegliedert.

Mehrstufige deckungsbeitragsrechnung beispiel. So kannst du zum beispiel mit einer deckungsbeitragsrechnung ermitteln welchen anteil jeder artikel an der deckung deiner gemeinkosten trägt welche artikel du daher unbedingt im angebot behalten solltest und auf welche du verzichten kannst. Dafür seien folgende daten gegeben. Deck ungs beitrag 1 db i pro duk t spez i fis che umsätze vari able kosten. Die summe der deckungsbeiträge aller produktarten beträgt daher 150 200 200 112 50 662 50 euro.

Die mehrstu fige deck ungs beitragsrech nung umfasst max i mal fünf stufen. Beispiel zur mehrstufigen deckungsbeitragsrechnung. Erlöse und variable kosten sind in. Beispiel für die mehrstufige deckungsbeitragsrechnung.

Als beispiel für die variablen kosten können die ausgaben für rohstoffe akkordlöhne und transportkosten genannt werden. Ab einer gewissen größenordnung mehreren produktgruppen und unterschiedlichen kostenstellen findet in der regel die mehrstufige deckungsbeitragsrechnung anwendung. In diesem fall kommt die mehrstufige deckungsbeitragsrechnung zum einsatz. Diese stufen wer den fol gen der maßen berechnet.

Mit der mehrstufigen deckungsbeitragsrechnung ermittelt ein unternehmen den deckungsbeitrag ii. Sie kommt zur anwendung wenn ein unternehmen den deckungsbeitrag. Nach abzug der unternehmensweiten fixkosten in höhe von 200 150 50 400 euro verbleibt ein betriebsgewinn in höhe von 662 50 400 262 50 euro. Wir bleiben bei obenstehendem beispiel dem obstverkäufer nehmen aber an dass an einigen wochentagen nun auch noch exklusive trüffel aus frankreich verkauft werden.

Ein modehaus hat 2 abteilungen und führt lediglich 4 produkte. Ist dies nicht der fall so muss ein unternehmen entweder mit verlusten rechnen oder die deckungsbeitragsfaktoren verkaufspreis einkaufspreis etc so anpassen dass ein höherer deckungsbeitrag generiert werden kann. Ziel ist es die nicht zuweisbaren kosten mit hilfe des deckungsbeitrags zu decken. Beide bereiche arbeiten relativ selbständig die angestellten nutzen aber gemeinsam die sozialräume.

Source : pinterest.com